Hanni Kowalczyk war eine deutsche Typografin, Kalligraphin und Autorin
7.10.1924-4.4.2004  

Hanni Kowalczyk studierte von 1953-1957 Grafik an der Peter-Behrens-Werkkunstschule in Düsseldorf.

Nach Abschluss ihres Studium arbeitete sie freiberuflich als Grafikerin für Verlage
und Unternehmen. Für den Magdalenen Verlag in Holzkirchen gestaltete sie in den
sechziger bis achtziger Jahren den jährlichen Spruchkartenkalender: »Worte und Gedanken«. In diesen Arbeiten zeigt sie ihr vielfältiges kalligrafisches, grafisches
und typografisches Können. Mit ihrer typischen »Handschrift« prägte sie über Jahr-
zenhnte den Stil des damaligen Magdalenen-Verlages.

In ihrem Buch »Dauernd liegen wir Dir im Ohr, Gebete in der Gegenwart« erschienen 1978, setzt sie von einem Schriftwort ausgehend zu »Gebeten« an, die nahe an
unserer Zeit liegen. »Reden, Hören, Teilen, Ruhen, Anhalten, Verzeihen, Schreien, Festgenagelt« werden kalligrafisch im Raum des Buches eindringlich Schwarz auf
Weiß inszeniert. Diese Texte werden bis in die Gegenwart zahlreich zitiert und
publiziert.

Mit der Reihe »Bilder haben Gedanken“, erschienen im Magdalenen-Verlag lädt
sie zu Fragen und Antworten ein. »Paläste, Stufen, Pfeiler, Schiffe, Träume, Senkrecht, Tropfen, Draußen - Drinnen« sind Auslöser für ihre Reflexionen und Bilder, die dem Betrachter Spielräume für eigene Sichtweisen und Blickwinkel lassen.

In Düsseldorfer Mundart schreibt sie mit rheinischem Humor in den siebziger Jahren
zahlreiche Beiträge in der Rheinischen Post an »Leeve Tünnemann!« Kritisches Lokalkolorit beobachtet von »Din Tante Billa«.

Rechtsnachfolgerin für Ihren grafischen und redaktionellen Nachlass ist ihre Nichte,
die Kommunikationsdesignerin und Professorin Irmgard Sonnen.

Publikationen 

Hanni Kowalczyk
Dauernd liegen wir dir im Ohr
Gebete in der Gegenwart
Magdalenen-Verlag, 1978, ISBN 3-9800186-0-1

Hanni Kowalczyk
Zeichen, Hinweise, Reflexionen, Düsseldorf 2004, limitierte Edition
gestaltet und herausgegeben von Irmgard Sonnen

Hanni Kowalczyk
Worte und Gedanken
Spruchkartenkalender der siebziger bis achtziger
Magdalenen-Verlag 

Hanni Kowalczyk
Wer feiert wann was ?
Immerwährender Kalender der siebziger Jahre, Magdalenen-Verlag

Hanni Kowalczyk
Düsseldorfer Rad(t)schläge, Jahreskalender der siebziger Jahre

Hanni Kowalczyk
Weg und Ziel, Jahrweiser für 1964 bis 1967, Magdalenen-Verlag